Startseite
    Neues
    Filme: 0-9
    Filme: A-B
    Filme: C-D
    Filme: E-F
    Filme: G-H
    Fillme: I-J
    Filme: K-L
    Filme: M-N
    Filme: O-P
    Filme: Q-R
    Filme: S-T
    Filme: U-V
    Filme: W-Z
  Archiv
  WerWieWas?
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/moviezombie

Gratis bloggen bei
myblog.de





The Eye

(Horror) USA 2008

Regie: David Moreau | Drehbuch: Sebastian Gutierrez | Darsteller: Jessica Alba, Alessandro Nivola, Parker Posey, Fernanda Romero | Dauer: ca. 95min | FSK: ?

Wertung: 7 von 10

Handlung:

Durch eine Operation bekommt die Musikerin Sydney Wells ihr Augenlicht zurück, das sie in ihrer Kindheit verlor. Doch nach der Transplantation beginnt sie Dinge zu sehen, die nicht real zu sein scheinen und wird von schrecklichen Albträumen geplagt. Die Augen, durch die sie sieht, sind nicht ihre eigenen. Sydney wurde eine Gabe übertragen, die gleichzeitig ein Fluch ist.

Kritik:

In der nicht enden wollenden Welle der Neuverfilmungen von japanischen Horror-Vorlagen ist "The Eye" eines der besseren Werke. Allein die wunderschöne Jessica Alba funktioniert perfekt als Sympathieträgerin und geleitet den Zuschauer angenehm durch die Story. Dabei können sich die schaurigen Gruseleffekte durchaus sehen lassen.

Der Film ist zwar nach einem bekannten Konzept geschnitzt, bleibt aber nicht ohne Überraschungen. "The Eye" ist irgendwo zwischen dem starken "The Ring" und dem eher grottigen "The Grudge" anzusiedeln und Fans von Jessica Alba und den eben genannten Filme wärmstens zu empfehlen.

21.3.08 01:06
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung