Startseite
    Neues
    Filme: 0-9
    Filme: A-B
    Filme: C-D
    Filme: E-F
    Filme: G-H
    Fillme: I-J
    Filme: K-L
    Filme: M-N
    Filme: O-P
    Filme: Q-R
    Filme: S-T
    Filme: U-V
    Filme: W-Z
  Archiv
  WerWieWas?
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/moviezombie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Number 23

The Number 23
(Paranoia-Thriller) USA 2007

Regie: Joel Schumacher | Drehbuch: Fernley Philips | Darsteller: Jim Carrey, Virginia Madsen, Logan Lerman, Lynn Collins | Dauer: ca. 94min | FSK: ab 16

Wertung: 7 von 10

Handlung:

Zu seinem 32. Geburtstag bekommt der Hundefänger Walter Sparrow von seiner Frau ein Buch geschenkt, in dem sich alles um die Zahl 23 dreht. Walter ist gefesselt und fasziniert, da die Geschichte der Hauptfigur "Detective Fingerling" ihn beunruhigend stark an sein eigenes Leben erinnert. Als Walter Nachforschungen anstellt entdeckt er furchtbare Geheimnisse um den Fluch dieser Zahl und seine eigene Vergangenheit.

Kritik:

Die packende Story lebt nicht nur vom angenehm überraschenden, wie immer hervorragenden und diesmal sogar sexy Jim Carrey, sondern auch von der stylishen Optik. Auch Carreys Kollegin Virginia Madsen spielt stark und kann sich durchaus sehen lassen. Die passende Musik, die passenden Farben und ein Schuss Visual Effects schaffen die perfekte düstere Psychothriller-Stimmung.

Aus dem soliden Drehbuch mit passabler Wendung am Schluss wurde das beste herausgeholt. Und so wird die teuflische 23 den Zuschauer auch noch nach dem Film verfolgen...

23.9.07 01:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Elina (22.12.07 11:37)
Number 23 ist ein richtig spannender Film. Ich kann da fast Höchstpunktzahl vergeben...Gruselfaktor hoch 10 vor allem dann, wenn der Film auch noch 23:23h fertig ist..wohooo

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung