Startseite
    Neues
    Filme: 0-9
    Filme: A-B
    Filme: C-D
    Filme: E-F
    Filme: G-H
    Fillme: I-J
    Filme: K-L
    Filme: M-N
    Filme: O-P
    Filme: Q-R
    Filme: S-T
    Filme: U-V
    Filme: W-Z
  Archiv
  WerWieWas?
  Gästebuch
  Kontakt
 


Webnews



http://myblog.de/moviezombie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Paparazzi

(Action-Thriller) USA 2006

Regie: Paul Abascal | Drehbuch: Forrest Smith | Darsteller: Coel Hauser, Tom Sizemore, Robbin Tunney | Dauer: 81 min. | FSK: ab 16

Wertung: 5 von 10

Handlung:

Filmschauspieler Bo Laramie schafft mit seinem neuen Film den großen Durchbruch und wird über Nacht zum Megastar. Mit dem Ruhm kommen auch die Fotografen. Jeden Tag gibt es über Bo eine Schlagzeile in der Zeitung, die die Wahrheit völlig verzerrt. Vier Paparazzi, die vor nichts zurückschrecken, belagern Bo wo sie nur können. Als die Paparazzi sogar einen Autounfall verursachen, der seinen Sohn ins Koma bringt, ist für Bo endgültig Schluss mit lustig. Ein Detective versucht bereits die vier kriminellen Fotografen aufzuspühren, doch Bo startet seinen ganz eigenen Rachefeldzug.

Kritik:

Ein plumper Miniauftritt, den sich Produzent Mel Gibson nicht hat nehmen lassen, sorgt für ein Schmunzeln. Die Hauptrollen wurden mit wenig bekannten, aber erfahrenen Darstellern besetzt, dafür gibt es noch weitere Kurzauftritte bekannter Gesichter.

Hauptdarsteller Cole Hauser macht seine Sache gut. Die Handlung ist aber etwas weit hergeholt. Dafür regt sie zum nachdenken an, wenn dabei auch nur Mitleid für die Weltstars herauskommt.
Ein bisschen Spannung, ein bisschen Action - und fertig ist ein netter Thriller für zwischendurch.

22.4.07 02:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung